Versandkosten

Versandkosten hängen ab von Volumen, Gewicht und Ort und werden auf unsere Seite automatisch ausgerechnet so bald Sie die Produkte im Warenkorb legen.

Haben Sie Ihre Bestellung nicht innerhalb von 20 Werktagen erhalten?

Aufgrund des Coronavirus werden unsere Waren oft mit erheblichen Verzögerungen geliefert und unsere Mitarbeiter und die unserer Spediteure sind mit erheblicher Unterbesetzung konfrontiert. Wenn Sie Ihre Bestellung nicht innerhalb von 20 Werktagen erhalten haben, ist es möglich, sie in unserem Lager in Wierden abzuholen. Sie können uns diesbezüglich unter der Telefonnummer 0546-579030 kontaktieren und den Status Ihrer Bestellung besprechen. Preisänderungen vorbehalten.

Wie allen bekannt ist, hat die anhaltende weltweite Nachfrage nach Holz die Preise in die Höhe getrieben und die Verfügbarkeit auf ein Minimum reduziert. Wir können jetzt feststellen, dass der Markt nicht mehr heiß ist, sondern brennt. Angesichts der Größe unseres Sortiments können wir daher nicht alle Preise tagesaktuell anpassen. Die Preise auf der Seite sind daher Richtpreise, solange der Vorrat reicht und Preisänderungen vorbehalten sind. Lieferzeiten können bis zu 12 Wochen oder mehr betragen.

Ukraine-Krieg.

Nachdem die Corona-Pandemie endlich wieder auf dem Rückweg zu sein scheint, ist eine weitere Krise aufgetaucht: Die Situation in der Ukraine ist für alle Betroffenen besonders entsetzlich, hat aber auch weitreichende Folgen für die Wirtschaft weltweit. Preise, Lieferzeiten, Verfügbarkeiten: Alles gerät unter (zusätzlichen) Druck, unter dem unsere Branche noch mehr leidet als andere. Russland und die Ukraine sind wichtige Lieferanten von Rohstoffen und Produkten, die für unsere Industrie benötigt werden. Hinzu kommen steigende Kraftstoff- und Energiepreise, die Transport- und Produktionskosten explodieren lassen. Trotz unserer Lager- und Einkaufsstrategie können wir leider nicht garantieren, dass eine ausreichende Verfügbarkeit vorhanden ist und bleibt. Diese unvorhergesehenen und sehr außergewöhnlichen Umstände haben uns veranlasst, unsere Preise anders anzuwenden. Ab sofort verwenden wir unsere aktuellste Preisliste, mit dem Hinweis, dass wir uns jederzeit auf (Mehr-)Zuschläge und/oder höhere Preise berufen können. Eine von Ihnen erteilte Bestellung gilt erst dann als definitiv genehmigt, wenn die Mengen und die dazugehörigen Preise von uns bestätigt wurden. Wenn wir Waren nicht auf Lager haben oder wenn Sie eine spätere Lieferung wünschen, ist dies nur in Absprache und nach Zustimmung von Intergard Import Export B.V. möglich. In der Hoffnung auf Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit.